Es scheint sich immer noch keine Lösung im google-China Konflikt abzuzeichnen.

Auf der einen Seite kann man die Argumentation China’s, daß Google sich an Landesgesetze zu halten habe, verstehen.

It is irresponsible and unfriendly if Google insists in doing something that goes against China’s laws and regulations, and it will have to bear the consequence for doing so.

So wird der Minister für Informationstechnik und Industrie der Volksrepublik von der Chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua zitiert.

Auf der anderen Seite ist Zensur in der heutigen Zeit ein absolutes No Go.

Gleichzeititg wies China darauf hin, dass man die Arbeit mit Google gerne weiterführen wolle. Der schnell wachsende Internetmarkt dort ist natürlich ein gefundenes Fressen für Google. Bleibt zu hoffen, dass Google seine Marktmacht mal dafür nutzt etwas Demokratie und Meinungsfreiheit zu verbreiten.

One Reply to “China will das Google weiterhin zensiert”

Schreibe einen Kommentar