Wie onlinekosten.de berichtet ist in Mecklenburg-Vorpommern ein testbetrieb für WLAN entlang der Autobahn A19 und A20 geplant. Die Teststrecke soll 50km lang sein und auch wenn der Schwerpunkt auf solchen Techniken wie „Stauerhebung“ liegen soll, dauert es bestimmt nicht lange bis der gesamte Content zur Verfügung steht.

Man kann es echt übertreiben. Demnächts werden Autofahrer dafür belangt während des Fahrens im Internet gesurft zu sein.

One Reply to “WLAN für deutsche Autobahnen in Planung – onlinekosten.de”

Schreibe einen Kommentar